Katja Wohlgemuth Foto2016 

Katja Wohlgemuth

Willkommen auf meiner Unterstützungsseite für Sie zu meinem Beitrag in "Die Nachwuchs-Führungskraft - Ihre Probleme - Ihre Lösungen". Hier finden Sie die dort angekündigten Unterstützungsangebote für die Leser meines Beitrages:

Wie schmiede ich mein Team zusammen?

Umsetzungsorientierte Team-Werkzeuge für Führungs-Nachwuchskräfte

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

ich freue mich, Ihnen auf dieser Website noch einige vertiefende Informationen und Zusatzangebote anbieten zu können. Sehr gerne können Sie mich auch persönlich kontaktieren. 

Ihnen ganz viel Erfolg in Ihrer neuen Führungsrolle!

DIE TEAM-SCHMIEDIN Katja Wohlgemuth

 

Unterstützungsangebote

Folgende Angebote zu Ihrer Unterstützung stelle ich Ihnen zur Verfügung

 

Anleitung für Kennenlern-Fragen im Partner-Interview 

Hier erfahren Sie, wie Sie die im Buchbeitrag aufgeführten Kennenlern-Fragen konkret umsetzen.

Kennenlern-Fragen im Partner-Interview
Wie heißen Sie oder wie werden Sie am liebsten genannt?
Wo wohnen Sie oder woher kommen Sie?
Etwas Persönliches über Sie.
Was ist Ihr jetziger Job oder was war Ihr letzter Job?
Was ist Ihnen bei der Arbeit wichtig?
Was können Sie überhaupt nicht ausstehen?
Was bringen Sie in unser Team ein?

Anleitung:
Die Interview-Partner werden ausgelost und bekommen jeder ein Blatt mit den Fragen und Platz für Antworten. Eine Person fängt an, die Andere zu interviewen und notiert sich deren Antworten. Nach 10-15min wird gewechselt und die andere Person befragt die erste und notiert sich ebenfalls die Antworten. Nach 20-30 min treffen sich jeder stellt seinen Interviewpartner kurz vor. Notfalls ist auch eine Dreiergruppe möglich. Ziel ist das erste gemeinsame Kennenlernen in einem neuen Team.

pdfKatja_Wohlgemuth_Kennenlern-Fragen_im_Partner-Interview.pdf86.62 kB

 

Anleitung für Team-Interview-Fragen 

Falls das Team größer oder sich schon bekannter ist, sich aber dennoch etwas näher kennenlernen möchte, nutzen Sie besser die Team-Interview-Fragen.

Team-Interview-Fragen (Beispiel für 16 Personen)

Worüber können Sie sich so richtig aufregen?
Mit welcher Persönlichkeit würden Sie gerne einen Tag tauschen?
Was tun Sie am besten, wenn Sie richtig gestresst sind?
Wie geben Sie eine Million aus, wenn Sie sie sofort ausgeben müssten?
Was möchten Sie in Ihrer Freizeit unbedingt einmal erleben?
Was ist Ihr persönliches / berufliches Highlight der letzten 10 Jahre?
Was ist Ihr Lebens-Motto oder Lieblingsspruch?

Anleitung: 

Diese Fragen sind passend für Teams, die schon länger miteinander arbeiten oder für größere Gruppen, für die man mehr Fragen aufgrund der größeren Anzahl benötigt.

Das Team geht im Raum herum. Auf ein Signal sucht sich jeder einen (möglichst weniger bekannten) Interviewpartner. Die 1. Frage wird 1 min von dem, der anfangen will beantwortet, danach beantwortet sie die Person gegenüber. Dann werden neue Interviewpartner gesucht, die sich zu Frage 2 austauschen, u.s.w.. Die Beantwortung der Fragen ist freiwillig und geschieht mündlich, hier wird nichts aufgeschrieben oder vom Interviewpartner wiederholt. Je nach Teamgröße können Fragen ergänzt, weggelassen oder wiederholt werden. Die Führungskraft gibt die Zeit vor und macht bei gerader Gesamtanzahl mit, ansonsten sagt sie ihre Antworten am Ende allen. Fragen Sie am Ende, welche Frage am schwersten und welche am schönsten war.

pdfKatja_Wohlgemuth_Team-Interview-Fragen.pdf85.28 kB

 

Infos zum Persönlichkeits-Strukturmodell 

Nutzen Sie ein Persönlichkeits-Strukturmodell zur bessere Selbst- und Fremdeinschätzung. Sie fördern hiermit die Toleranz verschiedener Persönlichkeiten in Ihrem Team. Und das Team lernt, seine Stärken gezielter einzusetzen.

Das Persönlichkeits-Strukturmodell der Bildungsstiftung „STUFEN zum ERFOLG“ basiert auf einer bewährten, sehr einfachen Selbstanalyse der individuellen Persönlichkeits-Struktur. Das Ergebnis einer solchen Analyse ist eine größere Transparenz über eigene Stärken und Nicht-Stärken. Ähnlich wie die vier Temperamente der Antike werden hier vier Eigenschafts-Bündel unterschieden, deren spezifische Ausprägung die einzigartige Persönlichkeit beschreibt: Rot steht z.B. für Dynamik, Gelb steht für Motivation, Grün steht für Harmonie und Blau für Qualität.

Die TEAM-SCHMIEDIN Katja Wohlgemuth ist Master-Trainerin für Persönlichkeit und bietet mit Ihrem Unternehmen KOM-PASS GbR Offene Kurse oder auch Persönlichkeits-Strukturanalyse-Workshops für Ihr Team an.

www.kom-pass.info und www.stufenzumerfolg.de

 

Anleitung zu Team-Analyse-Fragen 

Mit diesen Fragen konzentrieren Sie sich auf wichtige Kernpunkte Ihrer Teamentwicklung. Sie schmieden eine Basis für künftige Optimierungen.

Team-Analyse-Fragen

Was ist unser konkreter Beitrag zum Unternehmenserfolg und welchen Nutzen schaffen wir für unsere Kunden?
Welche unserer Aufgaben sind für das Unternehmen sehr wichtig?
Was hat unser Team Besonderes zu bieten und was ist unser besonderer Team-Spirit?

Anleitung

Die Team-Analyse-Fragen lassen sich zum Beispiel mit der bekannten Methode „Word Café“ erarbeiten: Das Team teilt sich in z.B. drei bunt gemischte Teilgruppen (möglichst nicht die üblichen Cliquen) auf. Jede Gruppe wählt einen Tisch-Moderator, der eine Viertelstunde ähnlich einem Brainstorming alle Gedanken der Teilgruppe auf einen Tisch mit Pinnwandpapier aufschreibt. Dann wechselt die Teilgruppe an den nächsten Tisch zur nächsten Frage, nur der Tisch-Moderator bleibt, liest den bisherigen Stand vor und schreibt Ergänzungen bzw. Gedanken der neuen Tischgäste auf. Nach drei Viertelstunden stellen die Tisch-Moderatoren dem Gesamtteam die Gedankensammlung vor. Die Ergebnisse können dann gemeinsam verdichtet und nachhaltig und gut aufbereitet dargestellt werden.

pdfKatja_Wohlgemuth_Team-Analyse-Fragen.pdf89.96 kB

 

Alternativ-Idee: Teamwerk oder Team-Skulptur

Was Sie als Team erreichen wollen, können Sie kognitiv oder kreativ erarbeiten. Team-Visionen und –Ziele als gemeinsames Teamwerk kreativ zu entwickeln und zu gestalten hat große Wirkung. Hier einige Beispiele – u.a. auch als geschmiedete Team-Skulptur:

Katja Wohlgemuth Bild9

Katja Wohlgemuth Bild10

Gerne unterstützt Sie die TEAM-SCHMIEDIN bei solchen kreativen Prozessen – die Ergebnisse nehmen Sie dann mit in Ihr Team und erinnern sich so an einen unvergesslichen Teamtag. Lassen Sie sich von uns ein unverbindliches, individuelles Angebot erstellen – auch als Betriebsausflug oder Team-Event möglich.

 

Anleitung zur Team-Bilanz 

Die Zusammenarbeit ist das A und O jeder erfolgreichen Teamarbeit. Diese wird durch offene Kommunikation und Lösungsorientierung optimiert. Die Team-Bilanz ist eine tolle Möglichkeit, daran zu arbeiten.

Beispiel: Team-Bilanz – Mitarbeiter untereinander

  Stärken der Mitarbeiter untereinander     Optimierungswünsche für die Zusammenarbeit der Mitarbeiter
  • Gute Ergebnisse
  • Gute Fachkenntnisse
  • Gute Prozesse
  • Pünktlichkeit aller bei Teamsitzungen
  • Konflikte erstmal unter vier Augen direkt zu klären versuchen
  • Gerechtere Urlaubsverteilung, damit nicht immer die Gleichen Brückentage nutzen

 

Anleitung

Die Team-Bilanzen werden vertraulich erarbeitet und selber gemeinschaftlich präsentiert. Hierbei gelten folgende Regeln:

  • Bitte formulieren Sie möglichst konkret und positiv.
  • Inhalte können aller Art sein, fachlich, persönlich, Kernpunkte, aber auch Kleinigkeiten.
  • Einzelne Punkte werden nicht diskutiert, alles, auch Widersprüchliches wird aufgenommen.
  • Es müssen auf jeder Bilanzseite mindestens drei Inhalte stehen.
  • Die Bilanz muss ausgeglichen sein, d.h. es müssen gleich viele positive Aspekte wie Wünsche aufgeführt sein.
  • Bei der Präsentation dürfen nur Verständnisfragen gestellt werden. Erst nachdem alle Team-Bilanzen vorgestellt wurden, wird verhandelt.

pdfKatja_Wohlgemuth_Team-Bilanz.pdf262.6 kB

 

Team-Regel Grafik 

In jedem Team existieren Team-Regeln, diese sind aber zumeist nicht transparent oder verschriftlicht, sondern historisch und kulturell gewachsen. Indem Sie Team-Regeln gemeinsam erarbeiten und transparent machen, gewinnen Sie viel Klarheit und Konsequenz für bestehende und neue Teammitglieder.

Beispiel für Team-Regeln:

Katja Wohlgemuth Bild5

 

Alternative zu Team-Regeln: Konflikt-Regel 

Wenn die Vereinbarung von Team-Regeln nicht passt, ist es alternativ eine Minimallösung, zumindest gemeinsam eine Konflikt-Regel zu entwickeln und zu vereinbaren. Diese Regel klärt, wie man vorgeht, wenn man ein Störgefühl hat und wann die Führungskraft einzubeziehen ist:

Katja Wohlgemuth Bild6

pdfKatja_Wohlgemuth_Team-Regeln.pdf230.41 kB

 

Weitere Team-Werkzeuge für Sie

Alternative zu Kennenlern-Partner-Interview und Team-Interview-Fragen:

Die Team-Lobdusche

Wenn das Team einige Wochen oder auch schon seit langem zusammenarbeitet und etwas Motivation gut wäre, ist die Team-Lobdusche ein tolles Team-Werkzeug:

Katja Wohlgemuth Bild7

Jeder nimmt ein Din A 4 Blatt hochkant und schreibt den eigenen Namen darauf. Alle Blätter werden auf einen langen Tisch gelegt. Die Aufgabe besteht nun darin, bei allen aufzuschreiben, was man an ihnen besonders schätzt. Zu klären ist im Vorhinein, ob diese Lobdusche anonym oder persönlich erfolgen soll, also ohne oder mit Kennzeichnung des jeweiligen Feedbacks mit dem eigenen Namen. Wichtig ist auch, vorab zu erwähnen, dass dieses Feedback nicht danach vorgelesen wird, sondern vertraulich bleibt (mit der Einschränkung, dass vielleicht das eine oder andere beim Draufschreiben gelesen werden könnte, was aber bitte vermieden wird). Jeder sollte möglichst konkret darauf schreiben, was er an der Person mag bzw. was besonders auffallend ist. Hierbei sind nur positive Aspekte erlaubt!

Dieses Werkzeug erzeugt erstmal große Aufregung, manchmal auch Ablehnung. Zu empfehlen ist immer die Freiwilligkeit, aber ein wenig Mutmachen kann helfen, die erste Scheu zu überwinden. Wenn jemand gar nicht mitmachen will, klären Sie bitte, ob er zumindest den Anderen Feedback geben kann, damit diesen nichts verloren geht.

pdfKatja_Wohlgemuth_Team-Lobdusche.pdf99.03 kB

Alternative zum Zukunfts-Bild:

Das Team-Motto

Sehr motivierend ist es auch, ein gemeinsames Team-Motto zu entwickeln, z.B. wenn die Gestaltung von eigenen Team-Zielen nicht möglich ist. Hierzu empfiehlt sich die Arbeit in Dreiergruppen, damit genügend Ideen entstehen. Die Ideen werden durch ein Brainstorming entwickelt, mit gleichen Stiften in Druckbuchstaben auf Moderationskarten notiert und in einer Box gesammelt. Dann werden sie alle aufgehängt und mittels Punkten wird das beliebteste Motto gefunden und im Team-Raum ansprechend visualisiert.

Katja Wohlgemuth Bild8

 

Zusätzliche Unterstützungsangebote

Persönliches Unterstützungsangebot 

Nutzen Sie die weiteren Infos und Werkzeuge auf meiner Unterstützungsseite im Internet für Ihren Teamentwicklungsprozess.

Bei Bedarf helfe ich Ihnen auch dabei.

Telefon +49 163 2597347

 

 

Meine zusätzlichen Angebote zu Ihrer Unterstützung

Halbstündiges kostenloses Web-Coaching nach Anmeldung
Vereinbaren Sie per Email einen Web-Coaching-Termin mit der TEAM-SCHMIEDIN Katja Wohlgemuth zu Ihrem Wunschthema. Sie freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Schmieden Sie in einer echten Schmiede Ihre einzigartige Team-Skulptur  – 10% Sonderrabatt für Buchbesitzer!
Die TEAM-SCHMIEDIN Katja Wohlgemuth lädt Sie herzlich ein, als Team gemeinsam Ihre Wunsch-Skulptur zu schmieden – gerne kombinierbar mit einem Teamworkshop. Gerne sendet Sie Ihnen ein unverbindliches Angebot – inkl. Sonderrabatt!

10% Sonderrabatt für Buchbesitzer bei Buchung eines Persönlichkeits-Strukturmodell-Workshops für Sie oder für Ihr Team!
Analysieren Sie die verschiedenen Persönlichkeiten in Ihrem Team und optimieren Sie Ihre Zusammenarbeit durch besseres Verständnis und mehr Transparenz verschiedener Stärken im Team.

Weitere Angebote der TEAM-SCHMIEDIN:

Zertifizieren Sie sich als Business-Trainer und -Coach mit integrierter Persönlichkeitsentwicklung und kreativen Instrumenten – Ihr Aufbruch zu neuen Horizonten! Auch als Führungskraft sehr hilfreich.

Geprüft und ausgezeichnet mit dem Qualitäts-Siegel des Dachverbandes der deutschen Weiterbildungsorganisation e.V. (DVWO). Oder bilden Sie sich in unseren Wochenend-Intensiv-Kursen am Freitagnachmittag bis Samstag persönlich weiter!

Mehr Infos unter www.kom-pass.info

Kontakt

Katja Wohlgemuth logo

 

DIE TEAM-SCHMIEDIN Katja Wohlgemuth

Telefon +49 163 2597347 

www.dieteamschmiedin.com & www.schlüsselzumerfolg.de

 

Weiteres Unternehmen von Katja Wohlgemuth:

KOM-PASS GbR

Ihr Aufbruch zu neuen Horizonten!
www.kom-pass.info