Suche | Newsletter Impressum | DatenschutzHilfeKontakt | Registrierung  Login

Fragen sind ein äußerst hilfreiches Instrument, um Lösungen zu finden. Im lösungsorientierten Ansatz, der von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg entwickelt wurde, gilt das Prinzip der Einfachheit ("Simplicity"). Im Fokus steht nicht die Ursachenanalyse, sondern der Blick wird auf das gerichtet, was funktioniert. Nach dem Motto „Lösungen lauern überall“ können kluge Fragen im Umgang mit Fehlern wertvolle Impulse geben. Manchmal sind Fehler Folgeerscheinungen von nicht getroffenen Entscheidungen. Aus Angst vor Fehlern drücken wir uns zu lange vor Entscheidungen. Wir handeln erst, wenn nichts mehr geht. In diesen Situationen ist die Wahrscheinlichkeit von Fehlern äußerst hoch.

Leser des Buches "Die Nachwuchs-Führungskraft - ihre Probleme - ihre Lösungen" finden Sie hier einige kluge Fragen, die Sie darin unterstützen können, eigenverantwortlich und beherzt für sich und für die Sache gute Entscheidungen zu treffen!

Was Sie als Team erreichen wollen, können Sie kognitiv oder kreativ erarbeiten. Team-Visionen und –Ziele als gemeinsames Teamwerk kreativ zu entwickeln und zu gestalten hat große Wirkung. Neben konventionellen Maßnahmen zur Teamentwicklung gibt es auch wirkungsvolle alternative Methoden, die zudem noch Spaß machen.

Beispiele dazu, wie z.B. geschmiedete Team-Skulpturen, finden Leser des Buches "Die Nachwuchs-Führungskraft - ihre Probleme - ihre Lösungen" hier.

Jedes große Unternehmen für sein Inhouse-Programm und jeder Anbieter von offenen Nachwuchsprogrammen wird den Schwerpunkt ein wenig anders legen. Die Kern-Inhalte sind jedoch immer ähnlich, denn sie richten sich nach den Aufgaben und Anforderungen, mit denen Nachwuchs-Führungskräfte typischerweise konfrontiert sind. Diese detaillierteren Beschreibungen können Sie dazu nutzen, sich ein Bild der Inhalte zu machen und sich so ein eigenes Führungskräfte-Nachwuchsprogramm zusammen zu stellen. Ihr Bedarf an Weiterbildung oder Unterstützung ergibt sich aus dem Abgleich der Anforderungen Ihrer neuen Führungsposition und der Kompetenzen, die Sie bisher schon mitbringen. (s. „Landkarte der Kompetenzen“).

Hier bekommen Leser des Buches "Die Nachwuchs-Führungskraft - ihre Probelme - ihre Lösungen" mehr informationen dazu...

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd