Fortbildungen

Fortbildungen für Nachwuchs-Führungskräfte

Der Bedarf an gut ausgebildeten Führungskräften ist sehr groß. Mit einer guten Ausbildung, die alle relevanten Themen von zeitgemäßen Führungskräfte-Entwicklungsprogrammen abdeckt, sind Sie nicht nur für Ihren jetzigen Arbeitgeber wertvoller, sondern erhöhen Ihre Chancen auf einen interessanten und gut bezahlten Arbeitsplatz und vermindern die Abhängigkeit von einzelnen Arbeitgebern. Zudem werden Sie professioneller mit Herausforderungen und Aufgaben umgehen und mehr Freude an Ihrer Arbeit haben. Es lohnt sich deshalb, in die eigene Ausbildung Zeit und Energie zu investieren. 

Achim stams foto16

Achim Stams

Welcher Führungsstil der richtige ist, sollte nicht von den Vorlieben der Führungskraft abhängen sondern sich nach dem Reifegrad des jeweiligen Mitarbeiters richten. Jemand der z.B. „kann, aber nicht will“, muss anders geführt werden als jemand, der „will, aber nicht kann“. Wie ich als Führungskraft die (vier) verschiedenen Reifgrade erkenne und wie ich meinen Führungsstil danach ausrichte, ist Gegenstand dieses Workshops. Neben einem kurzen Theorie-Input gibt es viel Gelegenheit zum Üben und Ausprobieren der verschiedenen, situativen Führungsstile F1-F4 mit entsprechendem Feedback.

Weiterlesen ...

heike claussen foto2016

Heike Claussen

Change-Management ist die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen in Unternehmen (kleinen und großen, einem Team oder einer Abteilung oder die ganze Organisation betreffend). Es kann sich um die Optimierung von Prozessen handeln, es kann aber auch um die Umsetzung einer Strategie, das Erreichen einer Vision oder eine komplette Veränderung von Organisationen gehen. In jedem Fall sind Menschen betroffen, die die sachlich/fachliche Veränderung umsetzen sollen oder müssen.

Wir beobachten häufig, dass der Faktor Mensch dabei unterschätzt wird. Was für den einen eine Lappalie ist, ist für den anderen die Lieblingsaufgabe oder er hält gerade diese Aufgabe für unerlässlich für den Bestand des Unternehmens. Die Akzeptanz des Neuen auf Seiten der Mitarbeiter entscheidet über Erfolg oder Misserfolg bei der Umsetzung der Veränderung! Die meisten Projekte scheitern an diesem Punkt, was insbesondere jungen Führungskräften Probleme für ihre weitere Karriere bescheren kann!

In diesem praxisorientierten Workshop biete ich Ihnen an mit Ihnen und anderen jungen Führungskräften die mitgebrachten konkreten Change-Projekte zu bearbeiten und dafür konkrete Handlungspläne zu entwickeln. Durch die Vielfalt der Projekte lernen Sie mehr an Handlungsmöglichkeiten kennen, als es in einem ausschließlich theoretisch orientierten Seminar möglich wäre.

Weiterlesen ...

ute held foto2016 Ute Held

"Gesund-Führen" ist ein zukunftsorientierter, nachhaltig wirkender Führungsansatz, der auf den Erkenntnissen der Salutogenese und Achtsamkeitsforschung basiert und den Menschen, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden in den Mittelpunkt stellt und dadurch erstaunliche Wirkungen erzielt.

Sie lernen Sie schon zu Beginn ihrer Karriere als Führungskraft einen Ansatz kennen und anwenden, der sie befähigt, die widersprüchlichen Anforderungen und Standpunkte innerhalb Ihres Arbeitsbereiches mehr als Herausforderung statt als Stressbelastung zu sehen und zu „meistern“. Und sie können Ihr Führungsverhalten nachhaltig zur Ressourcenstärkung (für sich und Ihre Mitarbeitenden) einsetzen und Belastungen für alle verringern.

Das sich das unter dem Strich auch betriebswirtschaftlich rechnet, kann man sich leicht vorstellen, wenn man bedenkt wie viel Kosten den Unternehmen entstehen durch krankheitsbedingte Ausfallzeiten, demotivierte Mitarbeiter, stressbedingte Fehler oder unattraktive Arbeitsplätze, die den Bedürfnissen der heutigen Generation nicht mehr gerecht werden, ganz zu Schweigen von Führungskräften, denen ein Burnout aufgrund der täglichen Überlastung droht.

Im Workshop wird Ihnen Basiswissen über die Zusammenhänge von Arbeit und Gesundheit vermittelt. Sie werden die Bedeutung eigenverantwortlichen Denkens und Handelns für sich und andere erkennen. Und Sie erhalten praktische Handwerkszeuge für Arbeitsweisen, die Gesundheit stärken.

Weiterlesen ...

Achim stams foto16

Achim Stams

Wer sich als Führungskraft bewirbt oder innerhalb seines Unternehmens Karriere machen will, muss sich immer wieder Auswahlverfahren wie Assessment Centern, Potenzialanalysen und Management-Audits stellen, von deren Ergebnis das weitere Vorankommen abhängt.

Worum es in diesen Auswahlverfahren geht? Worauf muss ich achten und wie kann ich mich konkret darauf vorbereiten? Das sind u.a. Gegenstände dieses Workshops. Neben der Vorstellung und Beschreibung unterschiedlicher Selektionsverfahren gibt es viel Gelegenheit zum Üben und zum intensiven Feedback, z.B. bei strukturierten Interviews, Rollenspielen, Präsentationsübungen, Fallstudien und Testverfahren.

Weiterlesen ...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.