Weitere Fortbildungsthemen

Weitere Themen, die auch wichtig und hilfreich sein können finden Sie unter der Rubrik "Weitere Fortbildungsthemen". 

ute held foto2016 Ute Held

"Gesund-Führen" ist ein zukunftsorientierter, nachhaltig wirkender Führungsansatz, der auf den Erkenntnissen der Salutogenese und Achtsamkeitsforschung basiert und den Menschen, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden in den Mittelpunkt stellt und dadurch erstaunliche Wirkungen erzielt.

Sie lernen Sie schon zu Beginn ihrer Karriere als Führungskraft einen Ansatz kennen und anwenden, der sie befähigt, die widersprüchlichen Anforderungen und Standpunkte innerhalb Ihres Arbeitsbereiches mehr als Herausforderung statt als Stressbelastung zu sehen und zu „meistern“. Und sie können Ihr Führungsverhalten nachhaltig zur Ressourcenstärkung (für sich und Ihre Mitarbeitenden) einsetzen und Belastungen für alle verringern.

Das sich das unter dem Strich auch betriebswirtschaftlich rechnet, kann man sich leicht vorstellen, wenn man bedenkt wie viel Kosten den Unternehmen entstehen durch krankheitsbedingte Ausfallzeiten, demotivierte Mitarbeiter, stressbedingte Fehler oder unattraktive Arbeitsplätze, die den Bedürfnissen der heutigen Generation nicht mehr gerecht werden, ganz zu Schweigen von Führungskräften, denen ein Burnout aufgrund der täglichen Überlastung droht.

Im Workshop wird Ihnen Basiswissen über die Zusammenhänge von Arbeit und Gesundheit vermittelt. Sie werden die Bedeutung eigenverantwortlichen Denkens und Handelns für sich und andere erkennen. Und Sie erhalten praktische Handwerkszeuge für Arbeitsweisen, die Gesundheit stärken.

Weiterlesen ...

Achim stams foto16

Achim Stams

Wer sich als Führungskraft bewirbt oder innerhalb seines Unternehmens Karriere machen will, muss sich immer wieder Auswahlverfahren wie Assessment Centern, Potenzialanalysen und Management-Audits stellen, von deren Ergebnis das weitere Vorankommen abhängt.

Worum es in diesen Auswahlverfahren geht? Worauf muss ich achten und wie kann ich mich konkret darauf vorbereiten? Das sind u.a. Gegenstände dieses Workshops. Neben der Vorstellung und Beschreibung unterschiedlicher Selektionsverfahren gibt es viel Gelegenheit zum Üben und zum intensiven Feedback, z.B. bei strukturierten Interviews, Rollenspielen, Präsentationsübungen, Fallstudien und Testverfahren.

Weiterlesen ...
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd